Coronavirus

Das Coronavirus beschäftigt uns weiter und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Neben den vielen negativen Schlagzeilen gibt es auch gute Neuigkeiten. Personen über 65 Jahre können sich ab dem 29. März im Kanton Zürich für die Impfung registrieren.

Sehen Sie hierzu unseren neuen Brief an unsere Klienten und den Newsletter des Kantons Zürich «ZÜRICH IMPFT»

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kantons Zürich zur Impfung.

Sie können sich gewiss sein, dass wir auch weiterhin alles tun werden, um unsere Spitexklientinnen und -klienten sowie unsere Mitarbeitenden zu schützen. Dafür setzten wir die Massnahmen des BAG sowie des Kantons Zürich jederzeit um und arbeiten eng mit den anderen Gesundheitseinrichtungen in der Region sowie mit der Gemeinde Stäfa zusammen.

Sind Sie unsicher, dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Ihre Spitex Stäfa

 

Alte Briefe an unsere Klienten: